Boitzer Late Night Crabs 1
Kreuzung: Hohls 2015
Verzweigungen: 2, ca. 16-18 Knospen, fertil, Spätblüher!

Im Gegensatz zu der Schwester Boitzer Dancing Stars blüht
die Boitzer Late Night Crabs erst zum Saisonende und blüht
noch immer wenn die meisten anderen bereits durch sind.
Öffnet gut und setzt einfach Kapseln an, die trotz der
späten Blütezeit noch gut ausreifen. Niedrig und deshalb gut
für den Vordergrund geeignet.

(Sämling 1921-6 aus Ahoya x Iktomi)
Blüte : 13
Höhe : 60 cm
Ploidie-Gruppe : dip
Laub : dor
zurück